Die "a cappella"-Ensembles 2017: Kraja

Auch auf Kraja dürfen wir uns 2017 erneut freuen. Die vier Schwedinnen verschlug es in der Zwischenzeit unter anderem nach Belgien, Sizilien und Japan - und auch Musik haben sie viel geschrieben.

Ihre umwerfende Art, schwedischen Folk in sphärische vierstimmige Gesänge zu gießen, und wie diese sich in ihren neuen Eigenkompistionen anhört, können wir bald genießen, diesmal in der Evangelisch-reformierten Kirche.

 

 

Hörbeispiel bei YouTube von Krajas Japan-Tour 2015

 

Kraja

Foto: Kraja