The Idea of North bald in neuer Besetzung - Vorfreude auf ihr Konzert bleibt

Liebe a cappella-Freunde. Vor ein paar Tagen hat The Idea of North verk├╝ndet, dass Bass Andrew Piper und Sopran Sally Cameron die Gruppe in K├╝rze verlassen werden, um andere musikalische und auch nicht-musikalische Wege einzuschlagen.

 

Ein weindendes Auge bleibt f├╝r Freunde des Ensembles da nat├╝rlich nicht aus. Um aber Bef├╝rchtungen vorzubeugen: Das Konzert der Gruppe beim Festival am 29. April wird auf jeden Fall stattfinden. Die beiden vakanten Positionen werden dabei vom neuen Bass Luke Thompson und von Sopranistin Jo Lawry ├╝bernommen. Insofern d├╝rfen wir dem Wiedersehen mit den Australiern auch mit einem lachenden, neugierigen Auge entgegensehen. (Mehr zum Ausstieg von Andrew und Sally k├Ânnen Sie auf der Homepage von The Idea of North unter www.idea.com.au nachlesen.)


Konzertkarten f├╝r den Auftritt der Gruppe im Schauspielhaus gibt es ├╝brigens auch direkt vor Ort an der Schauspielhauskasse. ├ťber den Ticketlink auf unserer Homepage ist die Bestellung gerade nicht m├Âglich - wir arbeiten aber bereits an einer L├Âsung. Schauen Sie derweile also einfach in persona oder online im Schauspielhaus vorbei, um Ihre Tickets zu kaufen!

 

The Idea of North

Foto: The Idea of North