Die Ensembles 2018: Octavians (DE) // Vocal Six (SE)

Im Programm 2018 nicht fehlen dĂŒrfen auch die Bestplatzierten und Publikumslieblinge des vergangenen Internationalen A CAPPELLA Wettbewerbs.

Die Octavians aus Jena haben mit ihrer Klangbreite und -feinheit schon einige AnhĂ€nger in Leipzig gewonnen und werden uns bei ihrem PreistrĂ€gerkonzert ausgiebigen in ihr Repertoire blicken lassen – Weltliches, Sakrales, Traditionelles und PopulĂ€res liegt auf den Pulten.

 

Hörbeispiel bei YouTube: "Herr, lehre doch mich" von Rudolf Mauersberger

 

Octavians

Foto: Octavians

 

 

Außerdem 2018 dabei: Schwedens "most mature boy band"! Vocal Six feiern nĂ€chstes Jahr ihr 30-jĂ€hriges Bestehen und werden dann auch uns einmal mit besten Ohrwurm-Nummern aus dem Pop- und Swing-Bereich verzĂŒcken.

 

Hier kleiner saisonal passender Gruß des schwedischen Sixpacks bei YouTube...

 

Vocal Six

Foto: Vocal Six