SA

08/05/21

20:00

Ordinarius

Brasilien

- fällt aus -

Brazil 21

 

 

 

 

 

 

Zunächst Preisverleihung des a cappella Wettbewerbs.
Anschließend Konzert.

 

Konzerteinf√ľhrung: 19 Uhr¬†‚ÄstFoyer

Ordinarius

 

 

Kupfersaal 

 

Informationen zum Konzertort

 

 

Liebes a cappella-Publikum,

Das Konzert der Gruppe Ordinarius im Rahmen des Festivals kann zu unserem Bedauern 2021 nicht stattfinden. Aufgrund der derzeitigen weltweiten Lage und damit einhergehenden Bestimmungen sind dem Ensemble keine gemeinsamen Reisen, Auftritte und Proben möglich. Das Konzert soll aber 2022, im Rahmen der nächsten Festivalausgabe von a cappella, nachgeholt werden. Den neuen Termin finden Sie zu gegebener Zeit hier auf der Festival-Homepage.

Alle Informationen zu den stattfindenden Konzerten der diesj√§hrigen a cappella-Ausgabe finden Sie [hier: Link zum Flyer/Programm√ľbersicht o.√§.]!

 

 

 

 

 

 

 

Mit Ordinarius besucht uns beim Festival a cappella 2021 nach langer Zeit wieder einmal ein Vokalensemble aus Brasilien. In den Arrangements des Ensemblegr√ľnders Augusto Ordine singt das Septett vor allem traditionelle Lieder und Kompositionen bedeutender Musikerinnen und Musiker seiner Heimat, darunter Rosa Passos, Ant√īnio Carlos Jobim oder Vin√≠cius de Moraes. Mit brasilianischen Rhythmen und Vocal Percussion entsteht so eine moderne A-cappella-Variante brasilianischer Musikkultur. Ordinarius‚Äė Tourneen f√ľhrten die S√§ngerinnen und S√§nger bereits nach Japan, in die USA und quer durch Europa. Nun gibt es die a cappella-Premiere in Leipzig.

 

Gr√ľndungsjahr: 2008

 

Besetzung:

Beatriz Coimbra ‚Äď Sopran
Antonia Medeiros ‚Äď Mezzo
Ma√≠ra Martins ‚Äď Alt
Fabiano Salek ‚Äď Tenor
Augusto Ordine ‚Äď Bariton
Matias Corr√™a ‚Äď Bass
Mateus Xavier ‚Äď Percussion

 

www.ordinarius.com.br

 

 

 

 

 

‚Üź zur√ľck

Ordinarius

 

Vorverkaufsinformationen

 

Tickets online kaufen