Liebes Publikum, liebe a cappella-Freunde,

 

die 20. Jubiläumsausgabe mit vielen künstlerischen Wiederbegegnungen war ein großartiges Sanges-Fest, das bei allen Beteiligten tiefen Eindruck hinterlassen hat.

 

Nun ist es Zeit für neue Entdeckungen, die wir Ihnen wärmstens empfehlen möchten. In den ersten Konzerten des kommenden Jahrgangs sind mit VOXID, LaLeLu, den Wettbewerbsgewinnern German Gents und uns amarcords ausschließlich deutsche Ensembles zu erleben, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Sind die beiden Letztgenannten eher im klassischen Bereich zuhause, darf man sich bei den anderen auf freche Comedy bzw. ausgefeilten Vocal Pop freuen. Die Banchieri Singers aus Ungarn sind Freunde der ersten Stunde, die 1997 unser Festival mit aus der Taufe gehoben haben.

 

Mit Anúna begrüßen wir erstmals eine Formation von der grünen Insel Irland, und mit den Tallis Scholars vom größeren Nachbareiland kommen Koryphäen der Alten Musik zu ihrer Leipzig-Premiere. Die schwedischen Ringmasters werden den Reigen beschließen mit der zurzeit weltbesten Barbershop-Performance. 

 

Sie sehen, dass sich jedes Konzert zu besuchen lohnt – ganz gleich, ob man bekennender A-cappella-Fan oder Novize ist!

 

Hochspannung verspricht natürlich auch der zum 13. Mal stattfindende Wettbewerb unter dem bewährten Jury-Vorsitz von (Sir) Simon Carrington.

 

Wir freuen uns auf Sie!

 

Ihre amarcords