Liebe A CAPPELLA-Fans,

 

Einmal mehr möchten wir einen großen Bogen über mehrere Kontinente schlagen und mit zehn Konzerten das Motto „Cantare humanum est!“ ganz dick unterstreichen: „Singen ist menschlich!“ Gemeinsamer Gesang verbindet, tröstet, reißt Barrieren nieder und findet oft den Kern der menschlichen Seele, was in Zeiten enormer gesellschaftlicher Turbulenzen und Unsicherheiten nach unserer Ansicht wichtiger denn je ist.

Freuen Sie sich auf viele Festivalneulinge wie Bliss, Humanophones, Vocal Six oder New York Polyphony, kongolesische Mehrstimmigkeit mit Ndima, das Wettbewerbs-Preisträgerkonzert mit den Octavians und – last but not least – die King’s Singers, die uns in ihrem 50. Jubiläumsjahr beehren werden.

Darüber hinaus wird der Ensemble-Nachwuchs zum elften Mal um den begehrten A Cappella AWARD wetteifern. Nach seiner erfolgreichen Premiere 2017 können Sie alle Wettbewerbsgruppen dann noch einmal im A CAPPELLA SHOWCASE erleben.

Und vergessen Sie nicht die zahlreichen Vorträge und Konzerteinführungen während der gesamten Festivaldauer.

 

Alle Künstler, der a cappella e. V. und wir freuen uns auf Sie!

 

Ihre amarcords