Festival-Vorschau: Tenebrae (GB)

Tenabrae

Ein weiteres neues Ensemble im „a cappella“-Programm 2022 ist Tenebrae. Mit dem Ensemble unter Leitung von Nigel Short erwartet uns eine der hochgelobtesten und umtriebigsten Vokalmusikgruppen unserer Zeit, die auf bestem britischen Weltniveau ein tolles Programm aus Alter Musik und Neuzeit in der Thomaskirche singen wird.

Spanische, französische, italienische und schottische Komponisten treffen darin aufeinander! Dieses Highlight am 23. April sollte man auf keinen Fall verpassen: Tenebrae Choir erstmals bei „a cappella“ in Leipzig!

Hier geht es zur Veranstaltung auf Facebook.

a cappella
InternationalesFestival für Vokalmusik

22.–30.4. 2022