Geschenkideen à la „a cappella“: Tickets, Weihnachtsklänge, Festival-Archiv!

Test

Der Vorverkauf für das 23. Festival a cappella läuft. Für alle Vokalmusikfans sind die Konzertkarten ein ideales Geschenk – wann sonst sieht man in Leipzig Vokalmusik aus Taiwan oder Albanien, eine internationale Gruppen wie Accent, die exklusive Leipziger Wiederkehr der U-Bahn Kontrollöre … oder eines der letzten Konzerte des britischen Orlando Consorts?

Zwei weitere vorweihnachtliche Tipps aus dem Hause a cappella haben wir aber trotzdem noch: Am Donnerstag findet schließlich amarcords traditionelles Weihnachtskonzert zugunsten von UNICEF in der Thomaskirche statt. Bei weihnachtlicher Vokalmusik aus Mittelalter und Renaissance ist der Trubel des Jahres schnell hinter sich gelassen, und Herzen und Ohren weit. Karten für das amarcord-Konzert „In nativitate Domini“ am 15. Dezember um 19:30 Uhr bekommen Sie unter anderem hier online.

Oder Sie tauchen ganz langfristig ins a cappella-Archiv ein: Die 4-CD-Box „Best of a cappella Leipzig“ mit Liveaufnahmen aus 18 vergangenen Festival-Ausgaben enthält gut 4 Stunden Vokalmusik und ist somit ein außerordentlicher auditiver Einblick in die Festivalgeschichte und die Welt des A-cappella-Gesangs! Die Multibox können Sie ganz einfach online im amarcord-Shop bestellen, zum Preis von nur 20 Euro plus Versand.

a cappella
InternationalesFestival für Vokalmusik

22.–30.4. 2022