/
/
/
Die Wunder der Albanischen Polyphonie

Die Wunder der Albanischen Polyphonie

4. Mai 2023 – 20:00
|

Auf der UNESCO-Liste des immateriellen Kulturerbes der Menschheit findet sich auch der südosteuropäische Staat Albanien mit seiner Musik – denn auch in Albanien, speziell dem Süden des Landes, gibt es eine traditionelle Vokalmusikform, die lebendig gepflegt wird und nicht übersehen werden darf. Der Albanian Iso-Polyphonic Choir präsentiert diese Musik, die polyphonen Gesang in der Landessprache auf einem als Bordun gesungenen Klanggrund mit sich bringt – vergleichbar mit den traditionellen Gesängen des Mittelmeerraumes, deren Wirkkraft wir bei a cappella in vergangenen Jahren bereits erfahren durften. Zeit also, auch dieses Gebiet Europas und der Gesangswelt einmal beim Festival in Leipzig kennenzulernen!

TICKETPREISEPG I
PG normal22 €
Rentner/Leipzig Card18 €
Ermäßigt*12 €
*  Ermäßigt sind Schülerinnen/Schüler, Studenteninnen/Studenten, Auszubildende, Erwerbslose, Bundesfreiwilligendienstleistende, Schwerbehinderte, Inhaber des Leipzig Pass gegen Vorlage des persönlichen Ausweises.
Für das Konzert am 28. April 2023 im Mendelssohn-Saal des Gewandhauses gelten die Ermäßigungsregeln des Gewandhauses.

Die angegebenen Preise verstehen sich inklusive der Vorverkaufsgebühr.
Für Onlinetickets können zusätzliche Gebühren anfallen.

Alle Angaben ohne Gewähr.

Albanian Iso-Polyphonic Choir
Foto: Albanian Iso-Polyphonic Choir